Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de
Logo der Voith Group

Steckbrief

  • Firmensitz: Heidenheim an der Brenz
  • Gründung: 1867
  • Umsatz: 4,9 Mrd. Euro
  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau, Industriedienstleistungen
  • Standorte in mehr als 60 Ländern weltweit
  • Mehr als 4.000 Mitarbeitende in Heidenheim und mehr als 20.000 Mitarbeitende weltweit

Unternehmensporträt

Mit unseren zukunftsfähigen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen bietet dir Voith als eines der großen Technologieunternehmen beste Möglichkeiten für einen beruflichen Start. Ausbildung hat bei uns Tradition. Schon seit 1910 werden bei Voith junge Menschen auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet.
Vielfalt und Abwechslung in der Berufsausbildung sind uns wichtig. Neben dem täglichen Ausbildungsgeschehen kannst du dich aktiv in spannende Projekte einbringen. Wir vermitteln dir die fachlichen Qualifikationen, die für dein späteres Berufsleben wichtig sind. Und noch mehr: Neben Fachkenntnissen geht es bei uns in der Ausbildung immer auch um persönliche und soziale Kompetenzen, wie beispielsweise Teamfähigkeit, Kreativität oder Selbstmanagement. Auch bieten wir dir vielfältige und herausfordernde Einsätze in unseren Fachabteilungen, sowie Seminare, Schulungen, Exkursionen und Fortbildungen.

Lena schreckt vor keiner Herausforderung zurück! Als Industriemechanikerin montiert sie unsere anspruchsvollen Produkte und nimmt diese in Betrieb. Ob Papiermaschinen, Wasserkraftanlagen oder verschiedene Antriebskomponenten – ihr Tätigkeitsfeld ist spannend, herausfordernd und sehr abwechslungsreich. Als Industriemechanikerin für internationale Serviceeinsätze steht ihr zudem das Tor zur Welt offen. Während der Ausbildungszeit unterstützen wir unsere Auszubildenden daher auch beim Ausbau ihrer Sprachkompetenzen und entsenden sie auf erste internationale Einsätze. „Mein bisheriges Highlight war unser Projekt, bei dem wir für die Restauration der Francis Turbine in Ballmertshofen verantwortlich waren. Es macht mich stolz, dass eine über 100 Jahre alte Voith Turbine saubere Energie herstellt und ich so einen Teil zur Energiewende beitragen kann,“ sagt Lena über ihre Arbeit.

Lena, Industriemechanikerin
Katrin, Bachelorstudium im Bereich Maschinenbau

Katrin profitiert von ihrem dualen Bachelorstudium im Bereich Maschinenbau gleich doppelt! Durch die Kombination aus Theorie- und Praxisphasen kann sie ihre Kenntnisse direkt umsetzen, vertiefen und ausbauen. Neben spannenden Studieninhalten und vielfältigen Arbeitsprojekten bietet ihr unsere attraktive, tarifliche Vergütung Sicherheit und finanzielle Unabhängigkeit für ihr Studierendenleben. Was Katrin besonders gefällt? „Für mein Auslandssemester kann ich zwischen verschiedenen Ländern wählen. Und neben der Arbeit kann ich mich beim Studierendenstammtisch mit anderen dual Studierenden austauschen,“ sagt sie über ihr duales Studium. Neben Auslandserfahrung kann man sich bei uns zudem in diversen Inhouse-Seminaren weiterbilden.

Wir gehen in Richtung Zukunft – kommst Du mit? Auf unserem Weg tun sich dir aufregende Startchancen in die Jobwelt auf: Vom dualen Bachelor-Studium mit Praxiseinsätzen in unserem internationalen Technologieunternehmen über vielfältige Ausbildungsberufe bis hin zu Praktika, die dir zeigen, welche Talente in dir schlummern.

Kontakt

Voith GmbH & Co. KGaA

Sandra Heitz

Sankt Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim

 

Tel.: 07321 37 7328
E-Mail: sandra.heitz@voith.com
www.voith.de/karriere

Skip to content