Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de

Jugendliche fordern bei den „Fridays for Future“-Demonstrationen lautstark den nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen ein, um den Klimawandel zu stoppen. Ihnen geht es um ein lebenswertes Leben auf unserer Erde – um ihre Zukunft! Hier setzt der Workshop an. Welche Ideen zur Nachhaltigkeit kann ein Jugendlicher im Rahmen seiner Möglichkeiten entwickeln und umsetzen? Welche technischen Möglichkeiten und Lösungen stehen hierfür zur Verfügung? Dabei soll auch das

Interesse und Talent am handwerklichen und technischen Tun geweckt werden. Der Workshop für 10 Schülerinnen und Schüler aus der 9. oder 10. Klasse findet in der Tinkertank „Kreativ-Werkstatt“ oder – je nach aktuellen Hygienebedingungen – online statt. Natur + Elektronik: Die Teilnehmenden verbinden die Themenfelder Natur und Elektronik, indem beispielsweise ein intelligenter Blumentopf gebaut wird, der sich meldet, wenn die Pflanze darin gegossen werden muss. Dazu kommen Solarzellen, Microcontroller und verschiedenste Sensoren zum Einsatz sowie nachhaltig geerntete Materialien und Bauteile aus Elektroschrott (Thema „Upcycling“). Der Workshop ermöglicht berufsorientierende Einblicke in den Bereich Nachhaltigkeit. Die begleitende Lehrkraft kann beim Workshop mitarbeiten.

Der Workshop findet jeweils 1-tägig vom 15. bis 19. November 2021 statt und ist kostenlos.

Förderer: Bildungsregion Landkreis Ludwigsburg

Veranstalter und Ansprechpartner: Landratsamt Ludwigsburg, FB 63/Bildungsbüro

Ausrichter: Tinkertank, Ludwigsburg

Skip to content