Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de

Im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus geförderten Projekts „Frauen im Handwerk“ werden in der zweiten Projektphase bis Ende 2021 zahlreiche Maßnahmen zur Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Frauen in den (gewerblich-technischen) Handwerksberufen in ganz Baden-Württemberg durchgeführt. Im Herbst 2021 findet 4 Schulungen mit dem Titel „Frauen im Handwerk: Impulse für frauen- und familienbewusste Unternehmensführung setzen“ statt. Ziel ist es, dass Lehrpersonal zukünftiger Führungskräfte im Handwerk für die Bedeutung familienbewusster Unternehmensführung sensibilisiert werden.  In zahlreichen klischeefreien Berufsorientierungsformaten werden Schülerinnen und deren Eltern für eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich begeistert. Im Herbst 2021 soll erstmals ein Gesprächsinstrument zur Identifikation von familienbewussten Themen in Betrieben eingesetzt werden.

Initiator: Baden-Württembergischer Handwerkstag e.V. im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft,Arbeit und Tourismus geförderten Projektes „Frauen im Handwerk“

Veranstalter: Handwerkskammern und Bildungsstätten des Handwerks in Baden-Württemberg

Skip to content