Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de
Logo des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Um den Nachwuchs für MINT-Berufe zu begeistern, gibt das DLR mit seinen Schülerlaboren, den DLR_School_Labs, dem jährlichen Girls‘ Day Aktionstag, Schulpraktika und weiteren Aktionen einen spannenden Einblick in die Welt der Wissenschaft und Technik. Durch Kooperationen mit Universitäten vor Ort, Praktika und Abschlussarbeiten ermöglicht das DLR zudem Studierenden einen direkten Einblick in aktuelle Forschungsthemen.

Spitzenforschung braucht alle Talente

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Wir betreiben Forschung und Entwicklung in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR ist im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zwei DLR Projektträger betreuen Förderprogramme und unterstützen den Wissenstransfer.

„Aufgrund der noch immer nicht zufriedenstellenden Situation von Frauen in wissenschaftlich-technischen Berufen erfährt dieser Aspekt im DLR besondere Aufmerksamkeit. Um den Anteil von Wissenschaftlerinnen, insbesondere in Führungspositionen, nachhaltig zu steigern, hat sich das DLR Zielquoten für bestimmte Karrierestufen gesetzt.“, so Dr. Anke Kovar, Leiterin des DLR-Standorts Stuttgart. Die Zielquoten werden durch Maßnahmen, wie neue Karrieremodelle, z.B. Doppelspitzen oder Job-Sharing, zielgruppenspezifische Qualifizierungsangebote oder entsprechende Zielvereinbarungen, flankiert.

Ein Portrait von Frau Dr. Anke Kovar, Leitung der DLR-Standorte BW

Alles in Balance

Das DLR ist bestrebt, seine Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass den Beschäftigten in ihrer Vielfalt faire Chancen, zeitgemäße Karrierewege sowie flexible Arbeitsmodelle eröffnet werden und sie berufliche Tätigkeit und Privatleben gut vereinbaren können. Es hat sich dazu verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt und frei von Vorurteilen ist.

Die vorbildlich an Chancengleichheit orientierte und familienbewusste Personalpolitik wird seit vielen Jahren durch Auszeichnungen, wie das TOTAL E-QUALITY-Prädikat, honoriert.

Vor allem Angebote für eine gute Work-Life-Balance haben für die Beschäftigten einen hohen Stellenwert. Nicht nur Eltern profitieren davon, auch Beschäftigte ohne Familienaufgaben schätzen sie. So kann den Beschäftigten zum Beispiel durch zeitgemäße, flexible Arbeitszeitmodelle, wie mobiles Arbeiten, eine größere Zeitsouveränität ermöglicht werden. Interne und externe Beratungsangebote sowie reservierte Kinderbetreuungsplätze runden die Palette der Unterstützungsangebote ab.

Kontakt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Dr. Anke Kovar

Pfaffenwaldring 38-40
70569 Stuttgart

Tel.: 0711 6862311
E-Mail: anke.kovar@dlr.de

www.dlr.de
www.schoollab.dlr.de

Skip to content