Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.

Kurzbeschreibung

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) engagiert sich seit 2010 für die nachhaltige Förderung der MINT-Bildung von Kindern und Jugendlichen in Bayern und Baden-Württemberg. Die Initiative eröffnet jungen Menschen Bildungschancen, stärkt das Interesse an Naturwissenschaft und Technik und wirkt so mittel- bis langfristig dem Fachkräftemangel in den Technologieberufen entgegen. Im Fokus stehen Projekttage für Grundschulen und weiterführende Schulen sowie Fortbildungen für Lehrkräfte. Die IJF möchte aktiv den gängigen Geschlechtsstereotypen entgegentreten, so dass vor allem junge Frauen ihre berufliche Entscheidung jenseits von Geschlechtergrenzen treffen können. „Die Lernvoraussetzungen, Selbsteinschätzung und auch das Interesse für MINT-Fächer sind bei Jungen und Mädchen verschieden – mit unseren Angeboten möchten wir beide gleichermaßen für Themen wie Informationstechnologie, Medizintechnik oder Energie begeistern“ erklärt Pascal Hauser, Leiter des Landesbüros Baden-Württemberg (Heilbronn) und wissenschaftlicher Bildungsreferent der IJF. „Dabei verknüpfen wir diese Themen mit sozialen Aspekten wie Umwelt, Mobilität Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation und Nachhaltigkeit und sprechen so gezielt Mädchen und junge Frauen an.“

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF), Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V./ Büro Baden-Württemberg
Etzelstraße 11
74076 Heilbronn

E-Mail: p.hauser@initiative-junge-forscher.de

Mathematik Mathematik

Informatik Informatik

Naturwissenschaften Naturwissenschaften

Technik Technik

Ort(e): Heilbronn

Art des Projekts: Berufsorientierung, Informationsangebot, Ferienangebot und Camp, Schulprojekt

Zielgruppe(n): Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler

zur Projekthomepage