explorhino – Schülerlabor

Kurzbeschreibung

explorhino ist die Nachwuchsförderung für Naturwissenschaften und Technik auf dem Campus der Hochschule Aalen und steht auf zwei Säulen, dem explorhino Science Center und dem explorhino Schülerlabor. Mit einem vielfältigen Angebot verfolgt explorhino das Ziel Mädchen und Jungen gleichermaßen vom Kindergarten bis zum Schulabschluss für Naturwissenschaften zu begeistern. Das Science Center macht an über hundert Exponaten auf 1200 m² Ausstellungsfläche Physik und Mathematik im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar.

Als Netzwerkpartner des Haus der kleinen Forscher betreut das explorhino Schülerlabor Kindergärten und Grundschulen und bildet pädagogische Fachkräfte fort. Besuche von Schulklassen beinhalten für Kinder Experimente zu elementaren Naturphänomenen und für Jugendliche aktuelle Forschung in den Laboren der Hochschule. Das „explorhino mobil“ ist hierfür in Schulen im ganzen Ostalbkreis unterwegs.

Im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung empfängt explorhino einzelne Schülergruppen an der Hochschule, wie am Girls Day, an dem Mädchen ab Klasse 7 eingeladen sind, in MINT-Berufe hineinzuschnuppern.  Als Schülerforschungszentrum ergänzen regelmäßig stattfindende Interessensgruppen, Ferienangebote, Vorlesungen im Rahmen der Kinder-Uni, Praktika und die Unterstützung bei individuellen Forschungsarbeiten das Programm. In den Sommerferien finden einwöchige Hochschul-Camps mit Übernachtung – einmal nur für die Jungen und einmal nur für die Mädchen – statt, um jungen Nachwuchsforscherinnen und -forschern eine Spielwiese zu bieten. Mit niederschwelligen Angeboten bringt explorhino MINT-Erleben auch bei Festen und öffentlichen Veranstaltungen unter die Menschen. Auf eine gendersensible Gestaltung aller Angebote wird sehr viel Wert gelegt.

Spezielle Angebote für Mädchen und zusätzliche Hinweise:

–          Einwöchiges Hochschul-Camp mit Übernachtung in den Sommerferien

–          Girls Day an der Hochschule Aalen

–          Verschiedene MINT-Angebote bei dem zweimal im Jahr stattfindenden Mädchentag im Haus der Jugend Aalen

–          Gendersensible Gestaltung aller Angebote

 

 

explorhino
Beethovenstr. 12
73430 Aalen

Dr. Susanne Garreis
Telefon: 07361 576 1801
E-Mail: explorhino@hs-aalen.de

Mathematik Mathematik

Informatik Informatik

Naturwissenschaften Naturwissenschaften

Technik Technik

Ort(e): Aalen

Art des Projekts: Berufsorientierung, Ferienangebot und Camp, Informationsangebot, Schülerangebot und Werkstatt, Schulprojekt, Studienorientierung

Zielgruppe(n): Eltern, Lehrkräfte, Schüler/Innen, Student/Innen

zur Projekthomepage